Willkommen
Über mich
News 2013
News 2012
Unvergessen - Cimberly
Der Anfang
Bild des Monats
Unvergessen - Abby
Gästebuch
Linkliste
Der Retriever
Nachdenkliches
Urlaub
=> Urlaub2009
=> 2008 Kroatien
=> 2010 Kroatien
=> 2011 Pelzerhaken
Umfrage
Bücher
Hundeschule
Meine Halbgeschwister und Nichten
Kastration bei Hündinnen
 

2010 Kroatien

2010 in Katoro bei Umag in  Kroatien

Urlaub ist einfach spitze, denn da hat mein ganzes Menschenrudel Zeit. Mit dem Auto ging es wieder nach Kroatien. Abends sind wir los und waren nach knapp zwölf Stunden angekommen.

17 Tage Urlaub lagen nun vor uns in einem Bungalow, in einer ziemlich großen Anlage, mit Hundewiesen, Hundestrand, Hundedusche und natürlichen vielen Hunden.

Am besten fand ich natürlich, dass ich ganz oft schwimmen gehen konnte. Doof nur, dass ich hinterher immer unter die Dusche mußte, aber da kannte Frauchen auch keine Ausnahme. Ziemlichen Respekt hatte ich am Anfang vor den Wellen, aber Luna (einer meiner Urlaubsfreundin, eine Golden-Dame) hat mir gezeigt wie man dann schwimmen muß und dann gabe es kein halten mehr.

Kroatien ist ein absolut hundefreundliches Land. Gaaaaanz viele wollten mich immer streicheln und haben immer gefragt wie ich heiße, wie alt ich bin und ob ich ein Labrador bin.

Einen für mich nicht so tollen Ausflug haben wir auch gemacht, es ging nach Venedig. Wir sind mit dem Auto dort hin, aber vor Ort sind wir mit einem Wasserbus gefahren. Der recht junge Bootsführer war leider ein kleiner Rüpel und hat den Wasserbus nicht gerade sanft bewegt. Beim Rückwärtsfahren war der Motor so laut, dass ich am liebsten über Bord gesprungen wäre. Mein Menschenrudel hat sich dann dazu entschieden, den Rückweg zu laufen und nicht wieder mit dem Wasserbus zu fahren. Ansonsten ist Venedig für Hunde nicht so toll, es gibt kaum Grünflächen. Beim Pizzaessen gabe es aber frisches Wasser für mich.

Ganz viel Wiese gabe es aber in unserer Anlage, selbst eingezäunte Wiese waren da.

Direkt vor unserer Terasse tummelten sich immer Eichhörnchen, denn in der Nähe gabe es ein Eichhörnchen-Park. Ganz lieb und brav habe ich die Eichhörnchen beobachtet, wie fernsehen.

Ich habe auch immer ganz brav gehört und durfte so ohne Leine am Strand sein.

Bilder findet ihr in der Galerie (am besten das erste Bild doppelklicken, dann seht ihr auch was Frauchen unter den Bildern geschrieben hat)
amirakim.de.tl/Galerie.htm
und ein Video gibt es auch, unten ist der Link.

Leider waren dann auch mal die 17 Tage um und nach einer längeren Heimfahrt (15 Stunden mit Pause bei Mc doof, grins) sind wir wieder im verregneten Deutschland.


Hier könnt ihr sehen wie toll ich schwimmen kann:

http://www.myvideo.de/watch/7728343/Urlaub2010

 
Aktualisiert:
Aktualisiert:
15.04.2013 NEWS 2013klicken
Aktualisiert:
15.04.2013 Meine Halbgeschwister und Nichtenklicken
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=